Suterode
   
 
  .... unser Dorf
 

             




Suterode ist die kleinste Ortschaft in der Gemeinde Katlenburg-Lindau,
am 1.7.2009 zählten wir 425 Einwohner.
Eingerahmt von Wald wie dem Langfast und dem Heidberg liegt unser Dorf landschaftlich reizvoll in einem Tal.
Die Landschaft lädt zu ausgiebigen Spaziergängen oder Wanderungen ein, die den Wanderer z.B. durch das Landschaftsschutzgebiet " Husumer Tal " oder an den Dolinen vorbeiführt.
Auch die "Teufelskanzel" ist gut zu Fuß zu erreichen, ob man diese allerdings erklimmen kann hängt von den Fähigkeiten jedes einzelnen ab.
Im Ort findet der Besucher eine große Anzahl alter, gut erhaltener Fachwerkhäuser.
Zu nennen wäre unsere Denkmalgeschützte Fachwerkkapelle an der Unteren Strasse, die im Jahr 1787 auf einer Anhöhe errichtet wurde.
Weitere recht alte Fachwerkhäuser die vor 1800 errichtet wurden sind im Ort zu finden.
Der aufmerksame Besucher wird sie an dem typischen "vorkragenden Oberstock" erkennen.
Die "jüngeren" Fachwerkhäuser, welche zwischen 1800 und 1900 gebaut wurden, weisen eine flächenbündige Fachwerkfront auf.
Da Suterode in die Dorferneuerung aufgenommen wurde, begann man in diesem Jahr mit der Umgestaltung des "Thieplatzes".
Anfang April 2009 rollten die Bagger an und die ehemalige Rasenfläche mußte weichen.
Nach intensiven Arbeiten konnte am 11. Juli die Einweihung gefeiert werden.





 
  Seit dem 18.8.2009 waren schon 10188 Besucher (31748 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=